Katholische Journalistenschule ifp

Katholische Journalistenschule ifp

Über den Arbeitgeber

ifp bedeutet: Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses. Begrifflich ein wenig sperrig, praktisch aber seit fast 50 Jahren  das Eingangstor für junge Journalisten in die Medienbranche. Das ifp zählt inzwischen über 2000 exzellent vernetzte Absolventen in namhaften Medien-Häusern, die dank einer guten Ausbildung jeden Tag in ihrem Job bestehen können. Kurz: Wir sind die katholische Journalistenschule ifp. Unsere Ausbildung ist ausgezeichnet – ein Ausbildungsprojekt wurde für den Grimme Online Award nominiert und ein weiteres mit dem Medienpreis „Goldener Igel“ belohnt.

Die Studienbegleitende Journalistenausbildung richtet sich an Studierende, die sich schon während ihres Studiums fit für den Journalismus machen möchten.

Das Volontariat in katholischen Medien richtet sich an Berufseinsteiger, die nach Studium, Abitur oder Ausbildung ein multimediales Volontariat in einer Redaktion suchen, kombiniert mit den Vorzügen einer Journalistenschule.

Branche: 
Aus-/Weiterbildung, Medien
Gesuchte Funktionsbereiche: 
Redaktion/Content-Erstellung, Informations-Management, kreative Tätigkeit/Design
Gesuchte Fachbereiche: 
Wirtschaftliche Fachrichtungen, Naturwissenschaften / Bio / Geo, Medienwissenschaften, Geistes- und Kulturwissenschaften, Germanistik, Journalistik, Kommunikationswissenschaften, Linguistik, Sprachwissenschaft, Politik, sonstige Sprach- und Kulturwissenschaften, Sozialwissenschaften/Soziologie, Allgemeine Fachrichtungen, Jura

Träger: Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V. (ifp)

Finanzierung: Deutsche Bischofskonferenz

Unsere Mission: 

Gemeinsam lernen, gemeinsam leben: Während der mehrwöchigen Ausbildungsseminare wohnen die Journalistenschüler im ifp im Herzen von München.

Wir über uns: 

Menschen

Beim ifp stehen die Journalistenschüler im Mittelpunkt. Gute Journalisten sind Freigeister, die offen sind für neue Medien-Entwicklungen, technologische und thematische Trends. Das ifp klärt inhaltlich auf und führt die Journalistenschüler in die Welt der multimedialen Möglichkeiten ein. Und das auf hohem Niveau. Die Studienleiter beraten und begleiten sie während der gesamten Ausbildung – fachlich und persönlich. Für die Seminare engagiert das ifp Journalisten, die zu den besten ihres Faches gehören. Die Referenten bringen ihre Erfahrung aus dem Berufsalltag ein und achten darauf, ihr Wissen praxisnah weiterzugeben.

 

Werte

Durch Qualität bestechen. Durch Objektivität überzeugen. Durch gutes Handwerkszeug fesseln. Dieser Dreiklang in der Journalistenausbildung basiert auf einer christlichen Haltung. Im ifp begegnen sich Lernende und Lehrende mit Respekt. Ausdruck finden diese Werte im ethischen Anspruch an die eigene Arbeit und die gesamte journalistische Branche – und im gemeinsamen Gebet. 

 

Zukunft

Bei den journalistischen Werten denken wir klassisch: Weniger klassisch denken wir in der Journalistenausbildung. Wir bilden unsere Journalistenschüler in allen Medien aus, schulen Techniken, vermitteln Technologien, Medien und Trends, die Sie perfekt auf den Beruf vorbereiten. Ein verlässliches Netzwerk, vielfältige Kontakte in Redaktionen, Seminare, die Orientierung und Haltung vermitteln, bilden im ifp die Grundlage für den Eintritt ins Berufsleben.

Videos: 

FAQ: 

Wie bewerbe ich mich?
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen Online ein.
Wie läuft das Auswahlverfahren ab?
Sie reichen Ihre Bewerbungsunterlagen ein und schreiben eine Probereportage. Die besten Bewerber laden wir nach München zu den Auswahltagen ein.
Ich habe weitere Fragen - an wen kann ich mich wenden?
Suchen Sie das Gespräch mit den Studienleitern des ifp. Fühlen Sie uns auf den Zahn, stellen Sie Fragen, wir nehmen uns gerne die Zeit und freuen uns auf ein gutes Gespräch mit vielen journalistischen Ein- und Ausblicken.

Ansprechpartner: 

Isolde Fugunt
Isolde Fugunt 
Studienleiterin Stipendiaten
089-54910317
Burkhard Schäfers
Burkhard Schäfers 
Studienleiter Volontäre (Print/Online)
089-54910316
Julia  Walker
Julia Walker 
Studienleiterin Volontäre (Hörfunk/Online)
089-549103-23

Allgemeine Informationen

Benefits: 

Freie Internetnutzung
Karriereplanung/Mentoring
Praxisnahe Ausbildung
Weiterbildungsmöglichkeiten