s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG

s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG
Allgemeine Informationen: 

Die s.Oliver Group: Einsteigen. Einbringen. Entwickeln. Wohlfühlen.

Von einem Einzelhandelsgeschäft in Würzburg zu einem der größten internationalen Mode- und Lifestyle-Unternehmen – die 1969 von Bernd Freier gegründete s.Oliver Group hat sich innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem der führenden europäischen Modeunternehmen entwickelt und begeistert Menschen rund um den Globus mit internationalem Anspruch an Mode. Als große Unternehmensfamilie vereint der Konzern unterschiedliche Lebensstile, die sich in den Marken s.Oliver RED LABEL, s.Oliver BLACK LABEL, Q/S designed by, TRIANGLE, comma, comma CI und LIEBESKIND BERLIN ausdrücken.

Wir über uns: 

WER WIR SIND

Die s.Oliver Group – das sind ca. 7.200 Mitarbeiter rund um den Globus, die voller Leidenschaft, Einsatz und Teamgeist kontinuierlich alles daransetzen, unsere Kunden gut aussehen zu lassen. Dafür arbeiten wir jeden Tag und füllen unsere Unternehmenswerte mit Leben. Sie stehen für die Ideale, an denen wir uns orientieren und unsere Zusammenarbeit ausrichten. Das Ergebnis kann man nicht nur sehen, sondern auch spüren: ein Arbeitsklima, in dem man sich wohlfühlt.

Wir sind detailverliebte Visionäre
Die s.Oliver Group ist ein großes, finanziell unabhängiges Familienunternehmen – und das gibt uns die Möglichkeit, die eigene Zukunft zu gestalten. Jeder, der bei uns arbeitet, gestaltet diese Zukunft mit und kann sich und seine Ideen mit seiner Liebe zum Detail einbringen. Diese Unabhängigkeit und das Vertrauen in uns sind die Basis unseres starken Zusammenhalts. Und wenn es die Situation erfordert, wachsen wir über uns hinaus.

Wir sind mutige Querdenker
Mut - ein wichtiges Attribut, um Entscheidungen zu treffen und dafür Verantwortung zu tragen. Durch mutige Entscheidungen unseres Firmengründers, Dinge anders zu tun als alle anderen, gelang es ihm innerhalb weniger Jahrzehnte, die s.Oliver Group zu einem der führenden europäischen Modeunternehmen zu machen. Mut und fränkische Bodenständigkeit ist es, was uns handlungsfähig macht – wie unser Geschäftserfolg eindrucksvoll beweist.

Wir sind respektvolle Teamplayer
Kleine Dinge werden oft unterschätzt. Dabei kann ein unerwartetes Lächeln oder eine freundliche Geste den Tag ein wenig schöner machen. Und weil wir das wissen, wird der respektvolle und vertrauensvolle Umgang in der Unternehmensfamilie großgeschrieben. Unser Teamgeist und die positive Einstellung jedes Einzelnen sind die Basis für unsere erfolgreiche Zielerreichung.

Visionäre Ideen, mutige Entscheidungen und positiver Teamgeist – das verbindet uns. Und wir suchen ständig Verstärkung: Menschen, die unser Team ergänzen und inspirieren und sich mit unseren Werten identifizieren können.

Videos: 
Unsere whatchado-Koop - Arbeitgeber stellen sich vor: 
Drei Fragen an…: 
Person: 
Armin Fichtel - CEO der s.Oiver Bernd Freier GmbH & Co. KG
Wenn ihre gesamte Branche ein Fußball-Team darstellen würde, auf welcher Position würde Ihr Unternehmen dann spielen?
Im offensiven Mittelfeld. Wir versuchen das Spiel zu gestalten und immer ein Tor mehr zu schießen als der Gegner.
Fleiß, Pünktlichkeit, Ordnungssinn und Kreativität: Auf welche dieser deutschen Tugenden würden Sie bei Ihren Mitarbeitern am ehesten verzichten, wenn Sie müssten?
Ordnungssinn. Eine gewisse Grundordnung ist, vor allem in einem großen Unternehmen wichtig, aber erfolgreich wird man vor allem durch Fleiß und Kreativität. Und ohne Pünktlichkeit geht es gar nicht.
Wenn Ihr Unternehmen ein Lied oder eine Melodie wäre, welche/s wäre es dann?
Da kommt einem natürlich sofort „We are the Champions“ in den Sinn! Das sind wir zwar noch nicht in allen Bereichen, aber wir arbeiten hart daran, es zu werden.
Hopp oder Top: 
Kantine oder Kohldampf?
Unsere Kantine in unserem Headquarter in Rottendorf, welche im Eigenbetrieb geführt wird, bietet abwechslungsreiche Speisen zu sehr fairen Preisen. Hier sorgt das Küchenteam der Kantine mit ausgewogener Küche für das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter. Unseren Storemitarbeitern stehen in der storeeigenen Küche Mikrowelle, Wasserkocher und Kühlschrank zur freien Verfügung.
Vollzeit im Büro oder Teilzeit im Home-Office?
Aufgrund unterschiedlicher Anforderungen in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens gibt es zwei verschiedene Arbeitszeitmodelle: das Arbeiten mit Vertrauensarbeitszeit und mit Zeiterfassung. Wir versuchen unseren Mitarbeiten die zeitliche Flexibilität zu geben, um ihre individuellen Bedürfnisse zu realisieren. Wenn der Job und die Anforderungen es zulassen, ermöglichen wir auch tage- oder phasenweise das Arbeiten von zu Hause. In unseren Stores versuchen wir die Personaleinsatzplanung bereits zum 20. des Vormonats festzulegen, so dass unsere Storemitarbeiter auch immer frühzeitig planen können. Ggf. anfallende Überstunden können in Freizeit umgewandelt werden.
„Du“ oder „Sie“?
Wir pflegen unter unseren Kollegen eine "Du-Kultur", allerdings nicht in Reinform.
Benefits: 
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebsarzt
Diensthandy/Laptop
Essenszulagen
Events/Betriebsausflüge
Fahrtkostenzuschuss
Familienfreundlich
Firmenauto
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gesundheitsleistungen
Gute Verkehrsanbindung
Heirats- und Geburtszuwendung
Home Office möglich
Jobticket
Jubiläumsgeld
Kantine
Karriereplanung/Mentoring
Kinderbetreuung
Klimaanlage
Leistungsgerechtes Gehalt
Mitarbeiterrabatte
Parkplatz
Praxisnahe Ausbildung
Sonderurlaub
Sozialleistungen
Sportangebot
Tarifliche Gehaltsentwicklung
Unbefristete Arbeitsverträge
Weiterbildungsmöglichkeiten
Work-Life-Balance
FAQ: 
Antworten auf eure Fragen findet ihr hier:
http://career.soliver.com
Wie soll ich mich idealerweise bei Ihnen bewerben?
Bitte bewerben Sie sich online über unser Jobportal auf eine der aktuell ausgeschriebenen Positionen. Der Vorteil ist, Ihre Bewerbung befindet sich direkt in unserem Online-Bewerbungssystem und unsere internen Bearbeiter haben jederzeit Zugriff. Das verschlankt den Prozess und gibt uns die Möglichkeit, Ihre Bewerbung so schnell wie möglich zu bearbeiten. Ist einmal keine passende Position ausgeschrieben, finden Sie auf unserem Jobportal ebenfalls die Möglichkeit für eine Initiativbewerbung.
Worauf achtet die s.Oliver Group bei einer Bewerbung?
Grundsätzlich ist es wichtig, dass alle Unterlagen vollständig sind: Ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihr Lebenslauf, alle Arbeitszeugnisse sowie bei unseren Nachwuchskräften das letzte Schul- bzw. Studienzeugnis. Aus der Bewerbung sollte eindeutig Ihre Motivation zu erkennen sein und warum Sie denken, dass wir besonders gut zusammenpassen könnten. Dazu interessieren uns natürlich Ihre bisherigen beruflichen Stationen, Ihr berufliches sowie auch privates Engagement. Wir freuen uns, wenn wir schon durch das Bewerbungsschreiben einen möglichst authentischen Eindruck von Ihnen bekommen!
Welche Fähigkeiten und Kenntnisse erwartet die s.Oliver Group von den Bewerbern für die Traineeprogramme?
Unabhängig von der Fachrichtung des Traineeprogramms sind ein abgeschlossenes Studium sowie die Begeisterung für Mode und Trends unabdingbar. Ein Vorteil für alle Programme sind darüber hinaus erste praktische Erfahrungen (z. B. Berufsausbildung, Praktika oder Nebentätigkeiten) in der Textilbranche. Unsere Trainees zeichnen sich im Allgemeinen dadurch aus, dass sie genauso an ihrer fachlichen wie auch an ihrer persönlichen Weiterentwicklung arbeiten wollen und jederzeit gerne über den Tellerrand hinausschauen.
Wie gestaltet sich der Ablauf der Traineeprogramme in der s.Oliver Group?
Neben einer breit gefächerten Einarbeitung „on the job“ erhalten Sie ein fachliches Trainingsprogramm und nehmen gemeinsam mit Trainees aus allen Fachbereichen an interdisziplinären Workshops teil. Jedes Programm folgt einem Ausbildungsplan mit ineinandergreifenden Phasen, die wir individuell zusammenstellen, umfasst mehrere ein- bis dreimonatige Steps in den jeweiligen Fachbereichen bzw. Stores sowie mehrwöchige Einsätze in wichtigen Schnittstellenbereichen.
Bietet die s.Oliver Group Werkstudentenstellen an?
Wir bieten Werkstudentenstellen in verschiedenen Bereichen wie Personal, Marketing oder in der IT an. Sollten in unserem Jobportal keine Stellen ausgeschrieben sein, haben wir aktuell auch leider keine im Angebot.
Kann ich meine Abschlussarbeit bei der s.Oliver Group schreiben?
Abschlussarbeiten werden von uns in der Regel nicht ausgeschrieben. Sie können sich aber gerne initiativ bewerben, falls Sie ein Thema erarbeiten möchten, das für die s.Oliver Group als Unternehmen von Interesse ist.
Werden Abschlussarbeiten in der s.Oliver Group vergütet?
Ja. Abschlussarbeiten werden ähnlich wie unsere Praktika vergütet.
Welche Praktika gibt es?
Wir bieten überwiegend studienbegleitende Praktika an. Beachten Sie hierzu die aktuellen Stellenangebote, diese werden tagesaktuell gepflegt. Gerne können Sie sich über das Portal auch initiativ bei uns bewerben.
Werden Praktika vergütet?
Je nach Dauer des Praktikums erhalten Praktikanten bei uns eine Vergütung. Schüler- und Kurzzeitpraktika werden nicht vergütet und in den Stores auch nicht angeboten.
Über den Arbeitgeber: 
Anzahl Mitarbeiter: 
7 200
Branche: 
Textil/Bekleidung/Mode
Gesuchte Fachbereiche: 
Bekleidungstechnik, Informatik, Arbeitslehre/Arbeitswissenschaft, Betriebswirtschaft, Business Administration, Finanzen, Logistik, Management, Marketing, Wirtschaft, Design/Gestaltung, Produktdesign, Textil/Bekleidung, Kommunikationsdesign
Unternehmensgröße: 
Konzern (über 1000 MA)
Eigene Standorte in: 
International

TalentPool

Du bist noch nicht Mitglied in diesem TalentPool.

Auszeichnungen: