zeb.rolfes.schierenbeck.associates

zeb.rolfes.schierenbeck.associates
Allgemeine Informationen: 

zeb wurde 1992 von den Universitätsprofessoren Dr. Bernd Rolfes und Dr. Dres. H.c. Henner Schierenbeck gegründet und zählt heute zu den führenden Beratungsgesellschaften im Finanzdienstleistungssektor. zeb bietet ein ertrags- und zukunftsorientiertes Management für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister. Mit unserem engagierten Team von über 900 Mitarbeitern haben wir die Internationalisierung in den letzten Jahren stark voranbringen können und sind inzwischen an 18 Standorten im In- und Ausland vertreten. Wir entwickeln Visionen und innovative Strategien, machen sie rechenbar und setzen diese um - top-professionell und unkonventionell. 

Unsere Mission: 

„From Thought To Action“

Wir sehen uns als der Partner der Veränderer: Unsere Mitarbeiter treibt der gemeinsame Wille an, immer die Besten zu sein. zeb ist ein „home for talents".

Wir über uns: 
  1. Unser Ziel

Wir sehen uns als Partner der Veränderer und unser Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsstärke unserer Kunden auszubauen. Den Beratungserfolg bringt dabei unsere fundierte Methodik in Kombination mit tiefem Fachwissen und exzellenter Branchenkenntnis. Dies macht uns zu einem optimalen Partner für unsere Kunden.

  1. Was wir machen

Schwerpunkte unserer Arbeit sind Strategie, Organisations- und Transformationsmanagement, Vertrieb, Unternehmenssteuerung,  Informationstechnologie sowie Human Capital Management. „Schaffe mit jeder Aufgabe einen Added Value für den Kunden“ ist die Leitlinie, an der wir uns orientieren.

  1. Wen wir suchen

Wir suchen engagierte und teamorientierte Persönlichkeiten mit einem erstklassigen Hochschulabschluss sowie ersten praktischen Erfahrungen durch Ausbildung oder Praktika bei Banken, Versicherungen, einer renommierten Unternehmensberatung oder im IT-Bereich. Analysestärke, konzeptionelle Fähigkeiten, Strukturierungsvermögen und Kommunikationsstärke sind für uns ebenso wichtig wie die Fähigkeit zum „Blick über den Tellerrand“ und ein authentisches, natürliches Auftreten. Gute Englischkenntnisse und Auslandserfahrungen runden das gewünschte Qualifikationsprofil ab.

  1. Was wir bieten

Wir bieten eine Vielzahl von Maßnahmen und Projekten zur Förderung und Unterstützung unserer Mitarbeiter. Dank unserer Unternehmenskultur gehören wir zu „Deutschlands Bester Arbeitgeber“. Getreu dem Motto „Stay and grow“ statt „up or out“ bestimmen Sie das Tempo Ihres individuellen Entwicklungswegs und werden durch unsere vielfältigen Weiterbildungsprogramme (zum Beispiel unser Promotionsprogramm) in Ihrem persönlichen und fachlichen Wachstum tatkräftig unterstützt. Auch eine berufliche Auszeit ist möglich, wir bieten diese in Form eines Sabbaticals an.

  1. Unser Rat an Bewerber

Seien Sie ehrlich. Stellen Sie Ihre Erfolge heraus – was ist durch Sie verändert worden? Wo haben Sie als „Partner der Veränderer“ bereits agiert? Beschreiben Sie Ihre Begeisterung für Financial Services und für Consulting.

Bewerbung bevorzugt über die Online-Bewerbungsplattform von zeb unter www.zeb.de/karriere

Videos: 
Hopp oder Top: 
Jeans oder Jackett?
Als Consultant stehen Sie ständigen in Kontakt mit Banken und Versicherungen. Deshalb sollten Sie bei Kundenterminen einen Anzug tragen. Im Büro herrscht eine lockere Atmosphäre, hier dürfen es dann auch Jeans und Turnschuhe sein.
Kantine oder Kohldampf?
Alle Standorte liegen sehr zentral, sodass immer die Möglichkeit besteht in naher Umgebung Essen zu gehen. Getränke und frisches Obst werden für alle Mitarbeiter von zeb gestellt.
Vollzeit im Büro oder Teilzeit im Home-Office?
Bei zeb können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten. Unsere Consultants arbeiten nach dem Prinzip 4:1, d. h. von Montag bis Donnerstag im Projekt beim Kunden und am Freitag im zeb-Office oder im Home-Office.
„Du“ oder „Sie“?
Unter den Kollegen innerhalb und zwischen allen Hierarchiestufen herrscht eine lockere und unkomplizierte „Duz-Kultur“.
Benefits: 
Barrierefrei
Betriebliche Altersvorsorge
Events/Betriebsausflüge
Flexible Arbeitszeiten
Gute Verkehrsanbindung
Home Office möglich
Weiterbildungsmöglichkeiten
Work-Life-Balance
FAQ: 
Wie und wo soll man sich bewerben?
Bevorzugte Bewerbungsform ist die Bewerbung über die Online-Bewerbungsplattform von zeb unter www.zeb.de/karriere
Wie sieht das Auswahlverfahren aus?
Wir laden geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zu persönlichen Gesprächen ein. Es finden dabei i.d.R. Gespräche mit dem Personalbereich und den Fachabteilungen statt, die Gelegenheit geben, weitere Eindrücke von zeb zu gewinnen und Menschen kennenzulernen, die bei zeb arbeiten. In den Interviews möchten wir gemeinsam herausfinden, ob das fachliche Profil und die Persönlichkeit der Kandidatin oder des Kandidaten zu zeb passen. Hierzu werden auch im Dialog mit den Gesprächspartnern Case Studies bearbeitet.
Gibt es die Möglichkeit von internationalen Einsätzen?
Ja auch internationale Einsätze sind bei uns möglich.
Gibt es die Möglichkeit ein Praktikum als nicht eingeschriebener Student zu absolvieren?
Wir bieten verschiedene Praktikumsstellen an unseren unterschiedlichen Standorten an. Für ein Praktikum bei zeb muss man kein eingeschriebener Student sein. Ein Praktikum im Gap-Year zwischen Bachelor- und Masterstudium ist möglich.
Gibt es die Möglichkeit zur Erstellung einer Bachelor-/ Masterarbeit?
Ja es gibt die Möglichkeit die Bachelor- oder Masterarbeit bei uns zu erstellen.
Wie läuft der Einstieg bei zeb ab?
Zunächst besuchen Sie die Einführungsveranstaltung zeb.start. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Sie umfassend auf Ihre Aufgaben vorbereitet: Neben organisatorischen Informationen werden Einblicke in zeb-relevante Fachthemen gegeben und zentrale Skills vermittelt.
Kann ich meinen Office-Standort frei wählen?
Als zeb-Berater haben Sie innerhalb Deutschlands die freie Standortwahl (Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Münster). Arbeitsplätze in den internen Bereichen sind jedoch standortgebunden – diese werden in den entsprechenden Stellenausschreibungen explizit genannt.
Wie groß sind typische Projekte bei zeb?
Die Projekte richten sich nach den sehr unterschiedlichen Kundenanforderungen. Deshalb können Projekte wenige Wochen oder mehrere Jahre dauern und mit ein bis zwei oder auch 20 zeb-Beratern besetzt werden.
Wo finden die Projekte statt?
Weil wir sehr eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten, sind zeb-Berater für die Durchführung der Projekte überwiegend beim Kunden vor Ort. Wir pflegen eine 4:1-Tage-Woche – das bedeutet, dass Sie in der Regel montagmorgens zum Kunden und donnerstagabends zurück zu Ihrem Standort fahren. Der Freitag wird dann als Office-Tag genutzt.
Wie sieht es bei zeb mit Wochenendarbeit aus?
Es gilt grundsätzlich eine Fünftagewoche ohne Wochenendarbeit. Während Beratungsprojektphasen kann es bei Arbeitsspitzen jedoch fallweise zu Wochenendarbeit kommen. Dies ist aber die Ausnahme und nicht die Regel.
Wie ist die Bezahlung bei zeb?
zeb bietet ein wettbewerbsfähiges Gehalt, welches sich aus einem fixen und einem variablen Bestandteil zusammensetzt. Unabhängig von der Länge des Praktikums, zahlen wir allen Praktikanten das gleiche Gehalt.
Wie sieht die Work-Life-Balance bei zeb aus?
Bei zeb arbeiten Berater nach dem Prinzip 4:1, d. h. von Montag bis Donnerstag im Projekt beim Kunden und am Freitag im zeb-Office oder im Home-Office. Für eine berufliche Auszeit bieten wir ein Sabbatical an.
Über den Arbeitgeber: 
Anzahl Mitarbeiter: 
900
Branche: 
Consulting/Beratung
Gesuchte Fachbereiche: 
Informatik, Mathematik, Wirtschaftliche Fachrichtungen, Wirtschaftsinformatik, Physik
Unternehmensgröße: 
Großbetrieb (250-999 MA)
Eigene Standorte in: 
Deutschland, Ungarn, Ukraine, Luxemburg, Tschechische Republik, Polen, Österreich, Schweiz, Norwegen, Schweden, Dänemark, Italien, Russland

TalentPool

Du bist noch nicht Mitglied in diesem TalentPool.

Ansprechpartner: 
Bernadette 
Schäfer
Recruiting Manager
+49.251.97128.505
Auszeichnungen: