Die Ausbildung zum Eventkaufmann
Eventkaufleute - die Leidenschaft zum Beruf machen | Foto: Thinkstock/dwphotos
Autorenbild

04. Jul 2013

Julia Berlekamp

Berufsbilder

Wie werde ich eigentlich ... Event-Manager?

Uncle M-Gründer Mirko Gläser im Interview

Ein Event-Manager im Video-Interview

Als Eventkaufmann kennt Mirko Gläser sich bestens mit den Anforderungen und Aufgaben des Berufs aus. Schon vor seiner Ausbildung organisierte er private Konzerte, war mit Bands auf Tour und entwickelte eine große Leidenschaft für den Beruf. Ende 2011 gründete er dann sein eigenes Label. Uncle M hat unter anderem Nothington, Idle Class und Apologies I Have None unter Vertrag und promotet zum Beispiel auch Boysetsfire.

Julia Berlekamp und Janina Finkemeyer haben Mirko Gläser bei einem Uncle M Fest in Münster getroffen, ihn bei den Vorbereitungen begleitet und mit ihm über den Beruf des Eventkaufmanns gesprochen:
 


Diese Themen könnten dich auch interessieren
Veranstaltungstechniker Ausbildung - Jobinfos

Veranstaltungstechniker Ausbildung

Bevor und nachdem andere Menschen auf die Bühne gehen hast du deinen großen Auftritt – als Veranstaltungstechniker planst, errichtest und steuerst du alle technischen Anlagen während... mehr »
Berufswunsch: Musik-Manager

Berufswunsch: Musik-Manager

Wer ins Musikbusiness will, braucht gute Noten – im doppelten Sinne. Für die Bandmanager von morgen gibt’s mittlerweile eigene Studiengänge, in denen sogar "Casting" auf dem Stundenplan... mehr »
Festivals: Warum sind die Ticktes immer so teuer?

Unternehmen Festival

Bevor der erste Bass aus den Boxen wummert, ist im Vorfeld eine Menge Arbeit nötig. UNICUM hat einmal einen genauen Blick auf die organisatorischen Abläufe und ökonomischen Zusammenhänge... mehr »