Zum Hauptinhalt springen
Bitte schreibe in deiner Bewerbung, dass du dich über das UNICUM Karrierezentrum bewirbst

Trainee Einkauf Nonfood (m/w/d)

Für die EDEKA Zentrale Stiftung & Co. KG am Standort Hamburg suchen wir zum 01. April 2024 oder später eine:n Trainee Einkauf Nonfood (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Steigen Sie in den Nonfood-Einkauf ein und erleben Sie als Trainee in 18 Monaten die internationale Welt des Nonfood-Handels hautnah und knüpfen Sie wichtige Kontakte im EDEKA-Verbund. 

Freuen Sie sich darauf, den Einkauf von Marken- und Eigenmarkenartikeln sowie das Category Management, Marketing und die Warensteuerung, inklusive der Import Logistik kennenzulernen. Darüber hinaus erleben Sie das praktische Arbeitsleben im Groß- und Einzelhandel direkt vor Ort. 

Als Trainee übernehmen Sie vom ersten Tag an anspruchsvolle Aufgaben und werden so optimal auf Ihre zukünftige Funktion im Nonfood-Einkauf der EDEKA-Zentrale vorbereitet. Mögliche Aufgaben können sein:

  • Teilnahme an Verhandlungen mit nationalen und internationalen Lieferanten
  • Entwicklung neuer Eigenmarken in Zusammenarbeit mit internationalen Produzenten
  • Produktmanagement/Category Management – von der Artikelentstehung bis zur Platzierung im Markt
  • Marketingplanung, inklusive Agentursteuerung für Nonfood Werbeartikel im Handzettel
  • Zudem lernen Sie verschiedene Schnittstellenbereiche z.B. Importabwicklung und Lagermanagement (Disposition und Zentrallager) kennen.

Ihr Profil

Sie sind bei uns genau richtig, wenn Sie unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit mitbringen! Außerdem bringen Sie folgendes mit:

  • Ihr Studium der BWL/ des Handelsmanagements oder eines vergleichbaren Studiengangs erfolgreich abgeschlossen
  • praktische Erfahrungen im Bereich Nonfood in Form von Praktika oder einer Ausbildung - idealerweise im Handelsumfeld
  • eine ausgeprägte Leidenschaft für unsere Nonfood-Artikel
  • sehr gute Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • 50.400 € Bruttojahresgehalt auf Basis einer 38,5 Stundenwoche
  • Sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Netzwerkveranstaltungen und bereichsübergreifende Projekte
  • Hauseigenes Fitnessstudio 
  • Bezuschusstes Mittagessen in unserer Kantine
  • Gute Anbindung an den ÖPNV und Zuschüsse zum Jobticket