MovingIMAGE24 GmbH

MovingIMAGE24 GmbH
Stralauer Allee 7
10245 Berlin

Über den Arbeitgeber

Wir stellen Videos nicht einfach nur ins Netz ...

Wir können noch viel mehr! Die MovingIMAGE24 GmbH entwickelt und vertreibt als Marktführer sichere cloud-basierte Video-Streaming-, Video Hosting und Video-Management-Lösungen für Unternehmen jeder Größe und Branche.

Mit unserem speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnittenen Video-Management-Tool, dem VideoManager, lassen sich Videos einfach über den Web-Browser verwalten, in Websites einbinden und auf alle Endgeräte streamen – ohne zusätzliche Software, ein Internetzugang genügt!

Mehr als 500 Unternehmen, von kleinen bis mittelständischen bis hin zu DAX- notierten Firmen, vertrauen unseren Lösungen und Sicherheitsstandards und setzen diese bei ihrer Online-Kommunikation ein.

Unsere Firma wurde 2005 vom heutigen Geschäftsführer Dr. Rainer Zugehör gegründet und hat ihren Sitz nahe des Berliner Osthafens am Medienstandort die fernsehwerft. Im Aufsichtsrat sitzen u.a. Branchenpersönlichkeiten wie Prof. Dr. Helmut Thoma.

 

Datensicherheit für Videohosting & Streaming

Wer seine Unternehmensdaten in die Cloud auslagern möchte, um eigene Ressourcen zu sparen, weiß um die Risiken: So wird stets davor gewarnt, die Daten müssten „sicher“ lagern und den deutschen Datenschutzrichtlinien entsprechen. Dies betrifft auch Videos. Wie können Unternehmen sensible Videoinhalte vor Weitergabe und Download schützen?

Oder welche Möglichkeiten gibt es, um Videos nur authentifizierten Personen zukommen zu lassen und vor fremden Zugriffen zu schützen? MovingIMAGE24, Spezialist für Videomanagement und Videostreaming, empfiehlt Unternehmen und Website-Betreibern folgende Sicherheitsoptionen im Umgang mit Videos:

Deutsche Cloud-Server

SSL-Verschlüsselung

Secure Streaming

Geo-Protection

IP-Range-Schutz

Referrer-Schutz

Tokenschutz und erweiterter Tokenschutz

Details zu den Sicherheitsmaßnahmen finden Sie unter: http://www.movingimage24.com/de/presse/pressemitteilungen/article/sieben-tipps-zum-sicheren-hosten-und-streamen-von-videos/

Gleichwohl diese Optionen nur eine Auswahl an Sicherheitsmaßnahmen darstelen, zeigen sie doch die Möglichkeiten auf, die Unternehmen haben, um ihren Videobestand zu schützen. Auch ein vertrauensvoller Streaming-Anbieter wie beispielsweise Akamai sollte in Sicherheitsüberlegungen einbezogen werden.

 

Anzahl Mitarbeiter: 
50
Unternehmensgröße: 
Mittelbetrieb (50-249 MA)
Branche: 
Computer/EDV/IT, Software
Gesuchte Funktionsbereiche: 
EDV-Bereich allgemein, Projektmanagement, Support/Kundenservice, Vertrieb/Verkauf
Gesuchte Fachbereiche: 
Informatik, Produktionstechnik, Betriebswirtschaft, Design/Gestaltung, Film/Fernsehen, Mediendesign, Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften

Allgemeine Informationen

Stralauer Allee 7
10245 Berlin