Hypoport AG

Hypoport AG
Klosterstraße 71
10179 Berlin

Über den Arbeitgeber

Der Hypoport-Konzern ist ein technologiebasierter Finanzdienstleister. Das Geschäftsmodell basiert auf den drei voneinander profitierenden Geschäftsbereichen Institutionelle Kunden, Privatkunden und Finanzdienstleister. In allen drei Geschäftsbereichen befasst sich der Hypoport-Konzern mit dem Vertrieb von Finanzdienstleistungen, ermöglicht oder unterstützt durch Finanz-Technologie (FinTech).

In dem Geschäftsbereich Finanzdienstleister hat Hypoport seine Tochterunternehmen mit Geschäftsmodellen rund um die technologische Entwicklung und den Vertrieb von Transaktionsplattformen für Immobilienfinanzierungen, Ratenkrediten und Bausparen vereint.
Zu den Tochterunternehmen im Geschäftsbereich Finanzdienstleister gehören:
> Europace AG
> GENOPACE GmbH
> FINMAS GmbH
> Starpool Finanz GmbH

Anzahl Mitarbeiter: 
900
Unternehmensgröße: 
Großbetrieb (250-999 MA)
Branche: 
Banken/Versicherungen/Finanzdienstleistungen, Computer/EDV/IT, Software
Gesuchte Funktionsbereiche: 
E-Business, Projektmanagement, EDV-Bereich, Programmierung, Informations-Management
Gesuchte Fachbereiche: 
Informatik, Wirtschaftsinformatik

Allgemeine Informationen

Klosterstraße 71
10179 Berlin