Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau e.V.

Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau e.V.

Über den Arbeitgeber

Seit 1951 treffen sich 30-40 Nobelpreisträger und 600 Nachwuchswissenschaftler aus aller Welt im Sommer in Lindau am Bodensee, um über aktuelle wissenschaftliche Fragen zu diskutieren, Kontakte zu knüpfen und sich inspirieren zu lassen. Ziel der Lindauer Nobelpreisträgertagungen ist es, den internationalen Dialog zwischen wissenschaftlichen Generationen zu fördern. Sie werden ausgerichtet vom Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau und der Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertagungen.

Anzahl Mitarbeiter: 
15
Art des Unternehmensprofils: 
Arbeitgeber
Unternehmensgröße: 
Kleinbetrieb (10-49 MA)
Branche: 
Soziale Dienste/Verbände/Vereine/Stiftungen

Ansprechpartner: 

Gero von der Stein 
Leiter der Kommunikation
08382-277 31 26