Deutsche Energieversorgung GmbH

Deutsche Energieversorgung GmbH

Über den Arbeitgeber

Die Deutsche Energieversorgung GmbH: Spezialist für Akku-Technologie

 

Über 1.200 Energiespeichersysteme hat die Deutsche Energieversorgung GmbH bereits in

ganz Deutschland erfolgreich verbaut. Seit 2009 hat sich das Unternehmen mit Sitz in Leipzig

auf die Entwicklung und Optimierung von Bleioxid-Flüssig-Akkumulatoren spezialisiert. Durch

die Kompetenz in diesem Gebiet können Eigenheimbesitzer und Gewerbetreibende mehr

Energie aus Ihrer Photovoltaik-Anlage oder auch ihrem Windkraftwerk und Blockheizkraftwerk

speichern und effizienter verwerten. So steigt durch einen höheren Eigenverbrauch nicht nur

der Autarkiegrad, sondern auch die Unabhängigkeit gegenüber stetig steigenden Strompreisen.

 

Unter der Marke SENEC.IES vertreibt die Deutsche Energieversorgung intelligente Batteriespeicher. 

Auch wenn Blei-Akkus bereits seit einigen Jahrzehnten in Krankenhäusern, Rechenzentren

und Industrie eingesetzt werden – die Technologie ist äußerst komplex. Zusammen mit der

Elektronik bildet der Akku das Herzstück des Energiespeichersystems. 

Vertrieben wird der Energiespeicher über namhafte Großhändler wie sonepar Deutschland

GmbH, Redpoint Solar GmbH, SolarConsult AG und Densys GmbH.

Anzahl Mitarbeiter: 
25
Unternehmensgröße: 
Kleinbetrieb (10-49 MA)
Branche: 
Energie-/Wasserwirtschaft
Gesuchte Funktionsbereiche: 
EDV-Bereich, Programmierung, Forschung/Analyse/Entwicklung, Vertrieb/Verkauf
Gesuchte Fachbereiche: 
Automatisierung, Elektrotechnik, Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftliche Fachrichtungen, Handelsmanagement, Wirtschaft, Chemie

Ansprechpartner: