Dry Lands Project e.V. - Eine Initiative zu Gunsten der Kinder in Sri Lanka

Dry Lands Project e.V. - Eine Initiative zu Gunsten der Kinder in Sri Lanka
An den Burwiesen 11
49525 Lengerich

Über den Arbeitgeber

Das Dry Lands Project e.V. existiert bereits seit Januar 2005 und setzt sich seitdem in Sri Lanka für benachteiligte und hilfsbedürftige Kinder ein. Der in Deutschland registrierte Verein finanziert sich ausschließlich durch Spendengelder und Patenschaften. Die Verwaltung und Organisation vor Ort realisieren Projektgründer Frank Lieneke und seine Partnerin Julia Fischer. Das Hauptprojekt ist das Mädchen-Kinderheim "Angels Home for Children" in Marawila, wo 60 Kinder im Alter von 5-18 Jahren betreut werden. Weiterhin gibt der Verein mit einer beruflichen Ausbildungsstätte Mädchen und jungen Frauen die Möglichkeit, einen praktischen Beruf zu erlernen und somit selbstständiger und unabhängiger zu werden. Die Initiative zeichnet sich durch Transparenz, Liebe zum Detail und Effektivität aus. Überzeugt euch selbst mit einem Besuch auf der Homepage des Vereins!

Anzahl Mitarbeiter: 
11
Unternehmensgröße: 
Kleinstbetrieb / Startup (bis 10 MA)
Branche: 
Soziale Dienste/Verbände/Vereine/Stiftungen
Gesuchte Funktionsbereiche: 
Öffentlichkeitsarbeit, Organisation/Planung/Konzeption, PR/Pressearbeit, Sozialwesen, Werbung, Gesundheit/Pflege/Medizin
Gesuchte Fachbereiche: 
Sozialarbeit, Mediendesign, Medienwissenschaften, Anglistik, Asienwissenschaften, Erziehungswissenschaften/Pädagogik, Journalistik, Kulturwissenschaften, Ostasienwissenschaften, Sozialwissenschaften/Soziologie, Lehramt

Ansprechpartner: 

Fischer Julia 
Praxisanleitung
0094-724936800

Allgemeine Informationen

An den Burwiesen 11
49525 Lengerich