Intro GmbH & Co. KG

Intro GmbH & Co. KG

Über den Arbeitgeber

Die Intro GmbH & Co. KG ist ein unabhängiges Verlagshaus im Bereich Musik und Popkultur.

Kern der Geschäftstätigkeit ist die Herausgabe des monatlichen Magazins für Musik & Popkultur Intro (Auflage 125.000 Ex), des Titels Festivalguide (Gesamtauflage 550.000 Ex.) und seit 2012 auch des Stadtmagazins Greatest Berlin (Gesamtauflage 35.500 Ex.). In Lizenz erscheint im Intro Verlag zudem die deutsche Ausgabe des Titels Sneaker Freaker (Gesamtauflage 25.000 Ex.) - Leitmagazin im Turnschuhmarkt weltweit.

Weiterhin übernimmt der Intro Verlag Spezialvermarktung und -vertrieb von 11 Freunde - Magazin für Fußballkultur, dessen Redaktion ein verbundenes Unternehmen mit Standort Berlin leistet. Die Online-Plattformen intro.de, festivalguide.de, gigguide.de und sneakerfreaker.de werden erfolgreich betrieben und sind Marktführer bei den anspruchsvollen redaktionellen Online-Magazinen.

Intro.de wurde 2008 mit dem Grimme Online Award in der Sparte Unterhaltung prämiert. Die wöchentliche iPad-Ausgabe Intro - Die Woche erfreut sich als einziges wöchentliches Musikmagazin Deutschlands ständig steigender Zugriffszahlen. Die Intro GmbH & Co. KG gehört zur Hörstmann Unternehmensgruppe (HUG) und arbeitet daher eng zusammen mit den verbundenen Unternehmen Melt! Festival und Berlin Festival, Melt! Booking, der Agentur Gemeinsame Sache und dem 11 Freunde Verlag.

Unternehmensgröße: 
Mittelbetrieb (50-249 MA)
Branche: 
Dienstleistungen, Gestaltung/Design/Foto, Internet/E-Business, Medien, Werbung/Agenturen/PR
Gesuchte Funktionsbereiche: 
Administration/Verwaltung, Aus-/Weiterbildung, EDV-Bereich allgemein, EDV-Bereich, Programmierung, kreative Tätigkeit/Design, Marketing, Vertrieb/Verkauf
Gesuchte Fachbereiche: 
Kunst / Design / Musik / Medien, Geistes- und Kulturwissenschaften

Ansprechpartner: 

Rebecca Wast 

Allgemeine Informationen