Kunststiftung Baden-Württemberg

Kunststiftung Baden-Württemberg

Über den Arbeitgeber

 

Die Kunststiftung Baden-Württemberg hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1977 zu einer der wichtigsten Institution der Förderung junger Künstler in Baden-Württemberg entwickelt. Sie ist als unabhängige und gemeinnützige Einrichtung ein Zentrum für die experimentelle Kulturszene im Land.



Das Ziel der Kunststiftung ist es, jungen Talenten aus Baden-Württemberg Schaffensräume für ihre Ideen zu ermöglichen. Sie unterstützt besonders begabte Künstlerinnen und Künstler aus den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Musik sowie Kunstkritik und Kulturmanagement durch die Vergabe von Stipendien wie auch durch die Organisation von Konzerten, Ausstellungen und Lesungen.



Mit Kooperationen und Netzwerk unterstützt die Kunststiftung die junge Kunstszene im Land. Um das kreative Potential in Baden-Württemberg weiter zu entwickeln und zu fördern, pflegt die Kunststiftung Kontakte zu Kulturpolitik, Wirtschaft, befreundeten Kultureinrichtungen und Künstlern sowie zu ihren privaten Spendern und ihrem Freundeskreis. 



Die Geschichte der Kunststiftung ist eine Erfolgsgeschichte: Seit über 35 Jahren wurden über 900 Künstlerinnen und Künstler der verschiedenen Sparten gefördert. Für ihre Arbeit wurde die Kunststiftung 2003 mit dem Kulturförderpreis der Landesstiftung ausgezeichnet.



Anzahl Mitarbeiter: 
4
Unternehmensgröße: 
Kleinstbetrieb / Startup (bis 10 MA)
Branche: 
Kultur/Sport, Soziale Dienste/Verbände/Vereine/Stiftungen
Gesuchte Funktionsbereiche: 
Administration/Verwaltung, Assistent/in der Geschäftsleitung, Buchhaltung/Bilanzen/Steuern
Gesuchte Fachbereiche: 
Wirtschaft, Kunst / Design / Musik / Medien, Kunstgeschichte, Medienwissenschaften, Geistes- und Kulturwissenschaften, Linguistik, Sprachwissenschaft, sonstige Sprach- und Kulturwissenschaften