Tierärzte ohne Grenzen e.V.

Tierärzte ohne Grenzen e.V.

Über den Arbeitgeber

Unter dem Motto „Wenn Tiere Leben bedeuten“ engagiert sich Tierärzte ohne Grenzen seit 25 Jahren im Rahmen einer ganzheitlichen Entwicklungszusammenarbeit für Menschen in Ostafrika, die von der Landwirtschaft, insbesondere der Nutztierhaltung leben. Denn in vielen Gebieten ist Ackerbau kaum oder gar nicht möglich. Der deutsche Verein unterstützt Kleinbauern und Wanderhirten u.a. in der Tierzucht, durch Saatgutlieferungen und Weidemanagement, tiermedizinische Behandlungen und Impfungen sowie Fortbildungen und Frauenförderung. Im Rahmen des deutschlandweiten Aktionstages „Impfen für Afrika!“ sammelt die einzige veterinärmedizinische Entwicklungsorganisation in Deutschland jedes Jahr Spenden für ihre Projekte. Tierärzte ohne Grenzen ist Träger des DZI-Spendensiegels, das den verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern bescheinigt. Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf www.togev.de.

Unternehmensgröße: 
Kleinbetrieb (10-49 MA)
Branche: 
Land-/Forst-/Fisch-/Tierwirtschaft, Politik, Soziale Dienste/Verbände/Vereine/Stiftungen
Gesuchte Funktionsbereiche: 
Redaktion/Content-Erstellung, Öffentlichkeitsarbeit, PR/Pressearbeit, Werbung, Administration/Verwaltung
Gesuchte Fachbereiche: 
Marketing, Tiermedizin, Design/Gestaltung, Mediendesign, Journalistik, Kommunikationsdesign, Kommunikationswissenschaften

Ansprechpartner: 

Judith Freund 
Referentin für Kommunikation und Fundraising
030 280 447 37

Allgemeine Informationen